Kalifornische Massage

Kalifornische Massage ist eine Therapie die im legendären Esalen Institut entwickelt wurde. Sie kombiniert verschiedene Techniken aus der Osteopathie, Faszienarbeit und der Fußreflexzonenmassage. Durch gezielte Druck- und Stretchtechniken wird der Patient langsam an ein Körpergefühl von Leichtigkeit und Beweglichkeit herangeführt.

Die durch die Behandlung verbesserte Tiefenatmung reduziert den Stresspegel deutlich. Der Energiefluß wird aktiviert und verleiht physisches und seelisches Gleichgewicht. Die Behandlung ist besonders für gestresste Menschen geeignet da das Nervensystem extrem nach unten fährt.


Der Preis für eine Sitzung von 1 Std. bertägt 70,- Euro